[ TWOtone ]   [ Henrik M. Schmidt ]   [ Christian Hartmann ]
[ Bilder ]   [ CD ]   [ Presse ]   [ Impressum ]



Christian Hartmann



Geborene 1972, in Stuttgart
Erste musikalische Ausbildung, mit 6 Jahren an Klavier und Klarinette, mit 16 Jahren Schlagzeugunterricht.

Nach dem Abitur absolvierte er ein Semester am renommierten Berklee College of Music in Boston.

Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart, und Diplom als Orchestermusiker.

Aufbaustudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin.

Mitglied verschiedener Jugendorchester, wie der Jungen Deutschen Philharmonie und dem Jeunesse Musical Weltorchester.


Nach Engagements am Hessischen Staatsorchester Wiesbaden und dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz trat er 2001 die Stelle des Solo Paukers im Philharmonischen Orchesters Trier an.

Ab der Spielzeit 2006/2007 wird er ebendiese Position im Orchester der Tonhalle Zürich begleiten.
Seine Mitwirkung in verschiedensten Kammermusikensembles führte Ihn zu bedeutenden Festivals und Konzertreihen, unter anderen den Berliner Festwochen und den Kammerkonzerten des SWR Kaiserslautern.